Monatsarchive: Juli 2013

Hungerlohn unterm Daimler-Stern

Seit der SWR-Sendung zu Leiharbeit und Werkverträgen am 15. Mai ist nichts mehr, wie es war. Dort wurde aufgezeigt, was inzwischen „normal“ ist, nicht nur bei den großen Automobilkonzernen in Deutschland: Aus den Leiharbeitern und Werkverträglern bei Daimler wird der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Niedriglöhne sollen noch niedriger werden!

Einzelhandelsbeschäftigte wehren sich gegen Kündigung des Manteltarifvertrages Die Löhne im Einzelhandel sind unterdurchschnittlich. Im Gegensatz dazu sind die Ansprüche an die Beschäftigten überdurchschnittlich. Arbeit an Wochenenden und spät abends, Überstunden und flexible Arbeitszeiten sind Alltag im Einzelhandel. Nach der Kündigung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Schluss mit dem Hungerlohn! Leiharbeit abschaffen!

Vor kurzem veröffentlichte Jürgen Rose, ein Redaktuer vom SWR, eine Dokumentation über die Bedingungen denen Menschen ausgesetzt sind, die über eine Zeitarbeitsfirma bei Daimler angestellt werden. Dafür schleuste er sich selbst über die Firma Preymesser für zwei Wochen bei Daimler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

dritterzehnter Bündnis gegen die Einheitsfeierlichkeiten

Ihre Einheit heißt Krise, Krieg und Armut! Gegen die Einheitsfeierlichkeiten am 3. Oktober in Stuttgart Am 3. Oktober sollen in Stuttgart die offiziellen Feierlichkeiten zum sogenannten „Tag der Deutschen Einheit“ stattfinden. Unter dem Motto „Zusammen einzigartig“ werden eine halbe Million … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Deutscher Soldat e.V. am Gottlieb-Daimler-Gymnasium

Offener Brief der DKP Stuttgart an die Schulleiterin des Gottlieb-Daimler-Gymnasiums, Frau Verena König Sehr geehrte Kollegin König, am 12.Juli 2013 soll in ihrer Schule um 13.00 Uhr die Veranstaltung „Deutschsein im 21. Jahrhundert“ stattfinden. So sehr es zu begrüßen ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar